Förtschendorf, Mariä Himmelfahrt

Filialkirche der kath. Pfarrei Rothenkirchen

Pfarreienverbund Oberer Frankenwald

zuständiges Pfarramt

Kath. Pfarramt Rothenkirchen
Am Markt 9
96332 Pressig

Tel. 0 92 65 / 207
Fax 0 92 65 / 82 38
E-Mail st-bartholomaeus.rothenkirchen@erzbistum-bamberg.de

Kirchengeschichte

Der Baubeginn erfolgte im zweiten Halbjahr 1927. Durch Dekan Anton Heinz wurde am 11.09.1927 der Grundstein gelegt. Am 15.09.1929 wurde die Kirche "Mariä Himmelfahrt" in Förtschendorf durch Erzbischof Dr. Jakobus Ritter von Hauck geweiht. Im Jahre 1961 begann eine Restaurierung und Weihbischof Lehnhard konsekrierte am 13.05.1962 den neuen Altar. Schließlich folgte 1971 noch eine Renovierung der Fenster, Bänke, Dach und Außenputz.

Patronatsfest

15. August, Mariä Himmelfahrt

Kirchweihfest

dritter Sonntag im September
Der Zeitpunkt  ist der damalige Weihetermin der Kirche.